"vorgeschichte vom MaDa Racing Team"

Angefangen hat alles im Jahr 2006 mit Daniel und einem Ford Escort XR3i in der damaligen Klasse 6 bis 1800cmm. Mit diesem Fahrzeug erreichte er im selben Jahr den 6. Platz in der Meisterschaft. Das Bild zeigt den Crosser beim Heimrennen des MSC Rütenbrock. Natürlich war Daniel auf diese Platzierung Stolz wie BOLLE.                 

In  2007 ging es dann weiter mit einem Ford Escort XR2i, der damals aus dem Hause Hinnenkamp erworben wurde. Dieser wurde in diesem Jahr in der Klasse 5 bis 1400cmm gestartet.

Im Jahr 2008 haben Daniel und sein Team (Timo,Dennis) sich dazu entschlossen mal mit einem Peugeot 205 die Meisterschaft aufzumischen. Der Wagen trug im NWDAV die Startnummer 110 und im DRCV die Startnummer 1410. Nach einem Rennen vom DRCV in Gleidorf schlug das Schicksal für Daniel sehr Hart zu. Er erlitt auf dem Heimweg des besagten Rennens, einen schweren Unfall. Dabei zog er sich eine heftige Rückenfraktur zu, worauf hin Daniel sich erstmal aus dem aktiven Renngeschehen zurück zog. Er entschloss sich, im NWDAV, den Sportkommissaren anzuschliessen. Diesen ist er im übrigen bis heute Treu geblieben und ist mit grossem Spaß immer noch dabei. ;-)

2009 ging es nicht so ganz ohne Luft aus dem Fahrerlager und Daniel schloss sich dem Weh Racing Team als Schrauber und Helfer an. Dort merkte er wie sehr es ihm im rechten Fuß kribbelt. Das Bild zeigt ihn vorne rechts im Boliden des Teams beim Vereinsrennen des MSC Rütenbrock.
2011 entschloss Daniel sich dazu wieder selber zu Fahren, auf Asphalt. Er erwarb einen BMW 325i und nannte den Wagen beim BMW-Cup Ter Apel. Der Wagen ging mit der Startnummer 510 an den Start und Daniel drehte mit sehr viel Spaß und sogar mit Erfolg endlich wieder seine eigenen Runden als Fahrer.
Dieses Team um Daniel hieß bis dato RTW Motorsport ( Racing Team Weinans )

Im Jahr 2014 juckte es Daniel wieder so sehr im rechten Fuß das er sich mit Frank Behrens dazu entschloss einen Honda Civic zu kaufen. Dieser wurde in einer Tagesaktion aus Dresden abgeholt und sofort einsatzbereit für den Crossdag 2014 in Ter Apel gemacht. Das WeBer Racing Team war gegründet. Die beiden schlossen den Tag erfolgreich mit dem 10. Platz, von 35 Startern ab. Sie fuhren überstolz mit ihrem Erfog nach Hause. Man entschloss sich den Civic zu verkaufen und sich einen Audi 100 Quattro von Sigi Dünow zu kaufen. Damit wird bis heute noch gefahren.

Nach dem Rennen beim MSC Rütenbrock im Jahr 2015 wurde das WeBer Racing Team auf Grund von unüberbrückbaren Teamdifferenzen aufgelöst. Daniel fuhr bis auf ein Rennen das Jahr alleine unter dem Namen WeBer Racing Team weiter. 

Dieses eine Rennen, es war das Rennen in Edewecht beim ACC Oldenburg, fuhr Marc mit einer Tageslizenz zum ersten mal den Quattro. Von diesen Tag an war auch Marc mit dem Rennvirus infieziert und die beiden beschlossen das MaDa Racing Team zu gründen, was sich aber in der Meisterschaft nicht umbennen ließ. Also schloss das MaDa Racing Team unter dem Namen WeBer Racing Team das Jahr 2015 erfolgreich mit dem 5. Platz in der Meisterschaft ab.

Im Jahr 2015 haben wir auch im Team, mit Sabrina Leufkens, Zuwachs bekommen. Sie fährt, in 2016, die Ladyklasse. Daniela hat ihr Debüt in 2015 mit dem V8 beim MSC Rütenbrock gegeben.

Somit gelangen wir ins Jahr 2016. Anfang des Jahres hat der Quattro eine kleinen Bruder gekommen. Wir haben zu dem Zeitpunkt einen Audi 80 Coupe V6 2,8 ltr zum Team dazu erworben der vorher im DRCV gefahren wurde. Für das Jahr 2016 haben wir ein neues Design erdacht und pünktlich zum Heimrennen beim 1. Grafschafter Auto Cross Club in Halle/Hardingen umgesetzt. Dort fuhr Marc auch gleich seine ersten Meisterschaftspunkte im Coupe ein. Meisterschaftspunkte blieben Daniel in Halle/Hardingen auf Grund technischer Probleme verwehrt. Daniela fährt als zweit Fahrer mit dem V8 in Klasse 6. Keine Ladyklasse. Dazu mehr unter Rennberichte 2016.

Wie werden euch weiter auf dem laufenden halten.  :-)

Audi V6 4x4
Audi V6 4x4

Im Sommer 2017 wurde kurzfristig der 100er V8 verkauft und vom Team Hagedorn ein Audi V6 2.8ltr 4x4 erworben.